Touge graphite von Dotz

Donnerstag, 19. März 2009 | 0 Kommentare
 
Nicht nur für die Drifter-Klientel
Nicht nur für die Drifter-Klientel

Die japanischen Bergpässe – die Touges – sind der ideale Spielplatz, um an der perfekten Kurvenfahrt zu feilen. Die Dotz-Felge Touge graphite ist nicht nur eine Drift-Felge, sie überzeugt auch durch ihre Individualisierungsmöglichkeiten. Die Touge graphite von Dotz – eine Marke aus der Alcar-Gruppe – ist eine Reminszenz an die Fahrkünste jener japanischen Drifter, die ihre Autos wie auf Schienen in einer Seitwärtsbewegung über die Passstraßen bewegen.

Die Drifter in den japanischen Bergen bringen mit ihren Autos sowohl die unbändige Kraft von getunten Motoren als auch die Ästhetik der perfekten Kurvenfahrt auf die Straße. Die Touge ist mit ihrer asymmetrischen Speichenstruktur eine Verzierung für all jene, die den Sideway dem normalen Weg bevorzugen wollen. .

Schlagwörter: ,

Kategorie: Tuning

Schreibe einen Kommentar

Deine E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht. Erforderliche Felder sind markiert *