Japanisches Umweltministerium zertifiziert Sumitomo Rubber

Donnerstag, 19. März 2009 | 0 Kommentare
 

Das japanisches Umweltministerium zertifiziert Sumitomo Rubber Industries (SRI) nach dem “Eco-First Programm”. Im Rahmen dieses Programmes verpflichten sich große Industrieunternehmen dem Umweltministerium gegenüber, die Ziele des Kioto-Protokolls zu verfolgen und die Umwelt zu schützen. Das Management des japanischen Reifenherstellers (Marken unter anderem Dunlop und Falken), der in diesem Jahr sein hundertstes Bestehen feiert, hat Umweltschutz zu einem Unternehmensziel mit höchster Priorität erhoben, SRI darf sich jetzt “Eco-First Company” nennen.

Schlagwörter: ,

Kategorie: Markt

Schreibe einen Kommentar

Deine E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht. Erforderliche Felder sind markiert *