Runderneuerer Bandvulc entlässt 20 Mitarbeiter

Donnerstag, 12. März 2009 | 0 Kommentare
 

Bandvulc, einer der führenden britschen Runderneuerer und Flottendienstleister, wird in seiner Runderneuerungsfabrik 20 Mitarbeiter entlassen. Laut Geschäftsführer Patrick O’Connell sei es in der aktuellen Krise besondere für kleinere, lokal ansässige Familienbetriebe wie Bandvulc schwierig zu bestehen, zumal man auch von großangelegten Investitionsprogrammen der Regierung gegen die Wirtschaftskrise kaum profitieren könne. Hinzu komme die deutlich geringere Nachfrage nach Reifen aus dem Speditionsgewerbe.

Schlagwörter: , ,

Kategorie: Runderneuerung

Schreibe einen Kommentar

Deine E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht. Erforderliche Felder sind markiert *