Reifen Stiebling erster ContiTread-Runderneuerer nach Relaunch

Dienstag, 10. März 2009 | 0 Kommentare
 
Freuen sich auf eine gemeinsame Partnerschaft: Jan Bollmann (Continental), Christian Siebling (Reifen Stiebling), Hubertus Mönkemöller (Reifen Stiebling), Christian Asmuth (Ellerbrock) und Dirk Rogalla (Straßenbahn HCR)
Freuen sich auf eine gemeinsame Partnerschaft: Jan Bollmann (Continental), Christian Siebling (Reifen Stiebling), Hubertus Mönkemöller (Reifen Stiebling), Christian Asmuth (Ellerbrock) und Dirk Rogalla (Straßenbahn HCR)

Nachdem es im vergangenen Jahr ruhig geworden war um die Kaltrunderneuerungsmarke “ContiTread” aus dem Continental-Konzern, hat das Unternehmen nun den ersten Schritt des notwendig gewordenen Relaunches geschafft. Während bis Ende 2007 noch Bandag Conti-Partner bei der Herstellung und dem Vertrieb der Kaltlaufstreifen und fertiger runderneuerter Reifen war, ist die italienische Marangoni-Gruppe nun im Rahmen einer globalen Lizenzvereinbarung anstelle des ehemaligen Partners getreten. Nun wurde offiziell die neue Partnerschaft mit Leben gefüllt, in dem Reifen Stiebling aus Herne als weltweit erster Produktionspartner für die neue ContiTread-Kaltrunderneuerung die Produktion aufnahm.

Schlagwörter: , , , , , , , , , , ,

Kategorie: Runderneuerung

Schreibe einen Kommentar

Deine E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht. Erforderliche Felder sind markiert *