Michelin setzt Fertigung in Silvania Zalau erneut aus

Dienstag, 10. März 2009 | 0 Kommentare
 

Michelin wird sein Nutzfahrzeugreifenwerk im rumänischen Silvania Zalau in diesem Monat 18 Tage lang stillstehen lassen. Das Pkw-Reifenwerk Victoria Floresti sowie die Stahlcordproduktion Romsteel Cord sollen unterdessen lediglich an Sonntagen nicht fertigen, so melden lokale Medien. Die Lkw-Reifenfabrik in Silvania Zalau beschäftigt rund 1.

300 Mitarbeiter; bevor die Nachfrage im Zuge der globalen Finanz- und Wirtschaftskrise weltweit einbrach, fertigte Michelin am Standort rund 600.000 Lkw-Reifen jährlich. Zuletzt stand die Fabrik vom 12.

Dezember 2008 bis zum 6. Januar still..

Schlagwörter: , ,

Kategorie: Markt

Schreibe einen Kommentar

Deine E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht. Erforderliche Felder sind markiert *