Quick-Jahrestagung: Hervorragender Start ins Jahr 2009

Freitag, 6. März 2009 | 0 Kommentare
 
Vorbild für Schwesterbetriebe in Wiesbaden
Vorbild für Schwesterbetriebe in Wiesbaden

Die Quick-Gruppe hat bei den Stückzahlen ihr Vorjahresniveau gehalten – und das bei einem insgesamt rückläufigen Markt. Im Umsatz sind die Discounter der GDHS (Goodyear Dunlop Handelssysteme) sogar um 2,5 Prozent gewachsen, heißt es in einer Presseaussendung. Dazu beigetragen hätten auch der Ausbau des Bereiches Reifenservice (Räderwechsel, Wuchten von Reifen etc.

) und das Einlagerungsgeschäft. Allein im Dienstleistungsbereich verzeichneten die Quick-Betriebe ein durchschnittliches Wachstum zwischen fünf und acht Prozent. “Ein weiterer Faktor, der uns sehr zufrieden stimmt”, so Quick-Gebietsmanager Jens Breitenstein, “sind die Kosten pro Betrieb.

Schlagwörter: ,

Kategorie: Markt

Schreibe einen Kommentar

Deine E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht. Erforderliche Felder sind markiert *