“Grüner” Strom vom Michelin-Lager für 560 Haushalte

Freitag, 20. Februar 2009 | 0 Kommentare
 
Die Landauer Solarzellen produzieren Jahr für Jahr 3,2 Millionen Kilowattstunden
Die Landauer Solarzellen produzieren Jahr für Jahr 3,2 Millionen Kilowattstunden

Reifenhersteller Michelin und der Photovoltaik-Systemintegrator COLEXON Energy bringen ein Solarkraftwerk mit 1,9 MWp Leistung ans Netz: Auf den Dächern des Landauer Reifenlagers der Michelin-Gruppe wurde eine bereits seit 2004 bestehende Anlage ergänzt und versorgt nun zusätzlich ca. 560 Haushalte mit umweltfreundlichem Strom. Michelin agiert bei diesem Projekt als Verpächter der Dachflächen und unterstreicht damit sein Engagement in die Umwelt.

Schlagwörter: ,

Kategorie: Markt

Schreibe einen Kommentar

Deine E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht. Erforderliche Felder sind markiert *