Im März erscheint neues Retreading Special

Mittwoch, 18. Februar 2009 | 0 Kommentare
 
Im März erscheint neues Retreading Special
Im März erscheint neues Retreading Special

Wer vor dem Hintergrund der aktuellen wirtschaftlichen Situation auf dem europäischen Nutzfahrzeugreifenmarkt bestehen will, muss nicht nur entschlossen und durchsetzungsfähig, sondern auch kreativ sein. Ein Markt in der Krise, der es Neureifenherstellern, Runderneuerern und Materialherstellern gleichermaßen schwer macht, sich zu behaupten, liefert aber immer auch Chancen sich zu bewähren und sich vom Wettbewerb abzusetzen. Wie Unternehmen des Marktes auf die aktuelle Situation reagieren, welche Handlungsspielräume und Möglichkeiten sie haben, wird in der kommenden Ausgabe unseres Retreading Special diskutiert.

Die zweisprachige Runderneuerungsbeilage erscheint mit den März-Ausgaben der NEUE REIFENZEITUNG und TYRES & ACCESSORIES, unserer englischsprachigen Schwesterzeitschrift. Die zwei Mal jährlich in einer Auflage von 15.000 Exemplaren gedruckte und vertriebene Beilage bietet nicht nur umfangreiche Informationen zum Markt, sondern ist auch idealer Werbeträger für die Runderneuerungsbranche.

Wenn Sie Interesse an einer Anzeige in der März-Ausgabe des Retreading Special haben, können Sie hier Kontakt mit uns aufnehmen. Oder Sie rufen einfach an: +49-4141-533622 (Frau Ute Monsees). Ältere Ausgaben des Retreading Special können Sie hier lesen.

Kategorie: Markt, Runderneuerung

Schreibe einen Kommentar

Deine E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht. Erforderliche Felder sind markiert *