Performance Fibers reduziert Personal am Standort Salisbury

Montag, 2. Februar 2009 | 0 Kommentare
 

Performance Fibers verringert die Mitarbeiterzahl am Standort Salisbury (North Carolina) mit sofortiger Wirkung um zwanzig Prozent, berichtet die Salisbury Post. Das wäre die zweite Entlassungswelle, nachdem bereits im letzten November die Mitarbeiterzahl, die einmal 660 betragen hatte, um 44 Leiharbeiter reduziert worden war. Begründet werden die Maßnahmen nicht nur mit der allgemeinen Wirtschaftskrise, sondern als Bestandteil einer langfristigen Strategie, die Größe der Standorte besser an die Anforderungen der Kunden anzupassen.

Einige Mitarbeiter verlassen das Unternehmen freiwillig, andere gehen in den Ruhestand, wieder andere werden entlassen. Performance Fibers mit Sitz in Richmond (Virginia/USA) hat weltweit zwölf Fabriken und beliefert unter anderem die Reifenindustrie mit Polyestergarnen..

Schlagwörter:

Kategorie: Markt

Schreibe einen Kommentar

Deine E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht. Erforderliche Felder sind markiert *