Vorsitz des First-Stop-Händlerbeirats gewählt

Dienstag, 27. Januar 2009 | 0 Kommentare
 

Bei seiner zweiten Sitzung am 14. Januar in Kassel hat der First-Stop-Händlerbeirat seinen Vorsitz gewählt. Andre Reinke von der Gummi Grassau – Reifen, Räder und Autoservice GmbH wurde zum Vorsitzenden, Ralf Stender von der Reifen Discount GmbH in Mönchengladbach zu seinem Stellvertreter gewählt.

Der First-Stop-Händlerbeirat wurde im Oktober 2008 bei einem Treffen zwischen Vertretern der Bridgestone Deutschland GmbH und den First-Stop-Partnern ins Leben gerufen. Als Beratungs- und Diskussionsgremium soll er unter anderem die Kommunikation innerhalb des Partnerschaftskonzeptes fördern und die Interessen der First-Stop-Partnerbetriebe vertreten. Darüber hinaus diene der Händlerbeirat sowohl der Sicherung und dem Aufbau einer gemeinsamen Marktposition als auch dem Austausch von kaufmännischen, wirtschaftlichen und technischen Erfahrungen sowie der Erarbeitung und Weitergabe von Empfehlungen an die Bridgestone Deutschland GmbH, heißt es weiter.

Schlagwörter: , , ,

Kategorie: Markt

Schreibe einen Kommentar

Deine E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht. Erforderliche Felder sind markiert *