Wiedereröffnung des Firestone Medical Center in Liberia

Freitag, 19. Dezember 2008 | 0 Kommentare
 

Am 12. Dezember ist das Firestone Medical Center in Duside (Liberia) wieder eröffnet worden. Das Krankenhaus war im Zuge des 14 Jahre andauernden Bürgerkrieges in dem afrikanischen Land stark beschädigt und ein Großteil von dessen Einrichtung gestohlen worden.

Den Wiederaufbau und die Neueröffnung wertet man seitens Firestone Liberia als Bekenntnis für den Standort in dem Land, und Dan Adomitis, Präsident der Firestone Natural Rubber Company, sieht die Wiedereröffnung des Medical Centers zudem als “Meilenstein sowohl für die Menschen in Liberia als auch für Firestone Liberia” selbst. “Wir werden uns weiterhin am Wiederaufbau dieses von Bürgerkrieg verwüsteten Landes beteiligen”, so Adomitis weiter. .

Schlagwörter: ,

Kategorie: Markt

Schreibe einen Kommentar

Deine E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht. Erforderliche Felder sind markiert *