“D407” Erstausrüstung bei Harleys FL-Touringmaschinen

Mittwoch, 10. Dezember 2008 | 0 Kommentare
 
“D407” Erstausrüstung bei Harleys FL-Touringmaschinen
“D407” Erstausrüstung bei Harleys FL-Touringmaschinen

Der “D407”– ein von Dunlop speziell für Harley-Maschinen entwickelter Motorradreifen – wird als Erstausrüstung auf der 2009er FL-Modellreihe des US-Herstellers verbaut. Der “D407”-Hinterradreifen zeichnet sich demnach durch eine Mehrkomponentenlaufflächenmischung aus, was bedeutet, dass in Laufflächenmitte eine eher härtere Mischungsspezifikation für eine hohe Laufleistung sorgen soll, während die weichere Mischung jeweils zur Reifenschulter hin für ordentlich Grip in Schräglage zuständig ist. Laut Dunlop ist der Reifen aber nicht nur Erstausrüstung bei den FL-Touringmaschinen, sondern wird zudem auch auf den Harley-Modellreihen “Rocker”, “Screamin’ Eagle Road King” und “Softail” verbaut.

“Harley legt seine Touringmaschinen neuerdings verstärkt im Hinblick auf ein besseres Handling aus. Der ‚D407’ ist integraler Bestandteil des dahinter stehenden Konzeptes”, sagt Fred Hassen, US Motorcycle OE Account Executive für die Marke Dunlop. .

Schlagwörter: , , , , ,

Kategorie: Produkte

Schreibe einen Kommentar

Deine E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht. Erforderliche Felder sind markiert *