A5 von PPI auf 20 Zoll

Dienstag, 2. Dezember 2008 | 0 Kommentare
 
Auf Schmiederädern
Auf Schmiederädern

PPI beschäftigt sich ausschließlich mit der Veredelung von Audi-Modellen. So war es nur eine Frage der Zeit, dass der Tuner den Audi A5 unter seine Fittiche nimmt und das Coupé einer umfassenden Überarbeitung unterzieht. Formvollendet wirkt das Coupé im Zusammenspiel mit den Leichtmetallfelgen “PPI Race”.

Die 20 Zoll großen Ausführungen in glänzendem Schwarz und Reifen der Dimension 265/30 unterstreichen den sportlich-eleganten Look des Coupés. Damit allein geben sich die PPI-Techniker aber nicht zufrieden: Neben dem visuellen Aspekt erfüllen die Räder ebenfalls funktionale Aufgaben, indem sie positiv Einfluss auf das Fahrzeughandling nehmen. Dafür verantwortlich zeichnet die Fertigung in Schmiedetechnologie; denn infolgedessen fällt die einteilige Felge besonders leicht und robust aus.

Schlagwörter: , ,

Kategorie: Tuning

Schreibe einen Kommentar

Deine E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht. Erforderliche Felder sind markiert *