Zulieferer der Reifenindustrie kooperieren

Mittwoch, 5. November 2008 | 0 Kommentare
 

Hinsichtlich Innovationen bei sogenannten “grünen Reifen” haben die beiden Zulieferer der Reifenindustrie Rhodia (Paris/Frankreich) und Dow Corning (Midland, Michigan/USA, ein Joint Venture von Dow Chemical und Corning Inc.) auf dem Feld der Silane und des Füllstoffes Silica eine Zusammenarbeit vereinbart. Die beiden Unternehmen wollen den Reifenherstellern innovative Silica-Silan-Kombinationen für “Niedrigenergiereifen, also solchen mit geringem Rollwiderstand, zur Verfügung stellen.

Silan ist als Kopplungsmedium zwischen Polymeren (Kautschuk) und Silica (Kieselsäure) ein unverzichtbarer Bestandteil der Reifenfertigung. Rhodia gilt als weltweit führend bei Silica, Dow Corning bei Silan..

Schlagwörter: ,

Kategorie: Produkte

Schreibe einen Kommentar

Deine E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht. Erforderliche Felder sind markiert *