Sabrina Beyeler zur Miss Yokohama 2008 gewählt

Mittwoch, 22. Oktober 2008 | 0 Kommentare
 
Hat sich gegen die Konkurrenz durchgesetzt
Hat sich gegen die Konkurrenz durchgesetzt

Sabrina Beyeler aus Seedorf/Bern hat die Wahl zur Miss Yokohama 2008 in der Schweiz gewonnen und wird in den nächsten zwölf Monaten die japanische Reifenmarke repräsentieren. Bereits zum siebten Mal wählte Yokohama (Suisse) SA im Rahmen eines Discoabends ihre Miss aus einem Kreis von elf Kandidatinnen, die sich in einer Vorausscheidung für das Finale qualifiziert hatten. Die Wahl fand im Musikpark A1 in Dietikon/ZH vor einem großen Publikum statt.

In drei Gängen konnte Sabrina bei der kompetenten Jury angeführt vom bekannten Schweizer Model Monika Erb am meisten Punkte sammeln. Zu ihrem Titel und den dazugehörenden Engagements gewann Sabrina für die Dauer ihres Amtsjahres einen brandneuen Suzuki Swift Sport in der exklusiven “Miss Yokohama Edition”, ein Fotoshooting, ein Wellness-Wochenende im Lindner Hotel Frankfurt sowie eigene Autogrammkarten. .

Schlagwörter:

Kategorie: Markt, Tuning

Schreibe einen Kommentar

Deine E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht. Erforderliche Felder sind markiert *