Österreichischer Spritsparwettbewerb mit Michelin als Partner

Freitag, 26. September 2008 | 0 Kommentare
 
Der erste Preis – ein VW Golf TDI BlueMotion Trendline, gesponsert von Porsche Austria – ging an Hannes Fallunger aus Breitenbach (Tirol)
Der erste Preis – ein VW Golf TDI BlueMotion Trendline, gesponsert von Porsche Austria – ging an Hannes Fallunger aus Breitenbach (Tirol)

Mit einem Verbrauch von nur 2,98 Litern auf 100 Kilometer mit einem serienmäßigen VW Golf TDI Blue Motion hat der Tiroler Hannes Fallunger den von Michelin finanziell unterstützten landesweiten Spritsparwettbewerb 2008 in Österreich gewonnen und konnte als Prämie den Golf gleich mit nach Hause nehmen. „Die Aktion vermittelt Autofahrern praxisnah, welches Potenzial im vernünftigen Umgang mit dem Gaspedal steckt. Das passt perfekt zu den Unternehmenswerten von Michelin“, erklärt Dieter Freitag, Direktor Michelin Deutschland, Österreich und Schweiz, das Engagement des Reifenherstellers, der die „Achtung vor der Umwelt“ bereits seit vielen Jahren als Unternehmensprinzip fest verankert und in der Charta „Leistung und Verantwortung“ fixiert hat.

Schlagwörter: , , , ,

Kategorie: Allgemein

Schreibe einen Kommentar

Deine E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht. Erforderliche Felder sind markiert *