Wabcos „Trailer Telematik System“ beinhaltet auch den Reifendruck

Freitag, 12. September 2008 | 0 Kommentare
 

Die Wabco Holdings, einer der weltweit führenden Anbieter von elektronischen Brems- und Fahrzeugregelsystemen sowie von Federungs- und Antriebssystemen für Nutzfahrzeuge stellt seine neue Telematik-Lösung für Hersteller von Anhängefahrzeugen und den Nachrüstmarkt auf der IAA Nutzfahrzeuge 2008 in Hannover vor. Wabcos Telematiktechnologie soll die Wirtschaftlichkeit verbessern, was zu erheblichen Kosteneinsparungen für Flottenbetreiber, Speditionen und Logistikmanager führt. Sie ist für alle Trailertypen geeignet, wird für spezifische Kundenanforderungen maßgeschneidert und verfügt über die neuste Generation leistungsstarker GPS-Empfänger und Quadband GSM Modems und ist dank der integrierten Antennen besonders leicht zu installieren.

Das Trailer Telematik System kann in ganz Europa eingesetzt werden. Es übermittelt fortlaufend aktuelle Informationen z. B.

zum Standort, Temperatur, Türstatus, Reifendruck, Ladung und zu anderen technischen Daten. Weitere Wabco-Systeme wie das elektronische Bremssystem (Trailer EBS), Federungskontrolle oder das Reifendrucküberwachungssystem (IVTM) können problemlos integriert werden. Flottenbetreiber können über ein einfach zu bedienendes Internetportal jederzeit und von überall auf alle Trailer-Informationen zugreifen.

Schlagwörter: ,

Kategorie: Allgemein

Schreibe einen Kommentar

Deine E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht. Erforderliche Felder sind markiert *