„Vector Protector Card“ bietet Rundumschutz

Montag, 18. August 2008 | 0 Kommentare
 
Für den Schadensfall
Für den Schadensfall

Ob Diebstahl, Vandalismus, Aufprall auf der Bordsteinkante oder Beschädigung durch spitze Gegenstände auf der Straße: Mit Goodyears „Vector Protector“-Rundumschutz dürfte man auf der sicheren Seite sein. Im Schadensfall wird nicht nur der defekte Vector 4Seasons selbst ersetzt (ausgenommen sind Reifen mit einer Restprofiltiefe von unter drei Millimetern), sondern sämtliche Kosten im Rahmen der Beschaffung sowie die Montage werden übernommen. Eine Barauszahlung ist nicht möglich.

Der Rundumschutz gilt für ein Jahr ab Rechnungsdatum. Er bezieht sich auf das beim Reifenkauf mit Goodyears Vector 4Seasons ausgestattete Fahrzeug und ist nicht übertragbar auf andere Fahrzeuge. Und so gelangt man an eine „Vector Protector Card“: Kopie der Rechnung für den Vector 4Seasons an Goodyear entweder per Fax (0221/976669002), per Post (an Goodyear GmbH & Co.

KG, Stichwort „Vector Protected“, Xantener Straße 105, 50733 Köln) oder per E-Mail (an vector-protected@goodyear.de). .

Schlagwörter:

Kategorie: Allgemein

Schreibe einen Kommentar

Deine E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht. Erforderliche Felder sind markiert *