Walter Röhrl im Michelin-bereiften Porsche 911 2.4 S

Freitag, 15. August 2008 | 0 Kommentare
 
Mikros und Kameras sind wie zu Karrierezeiten auf Walter Röhrl gerichtet
Mikros und Kameras sind wie zu Karrierezeiten auf Walter Röhrl gerichtet

Der zweifache Rallye-Weltmeister Walter Röhrl (61) kann es einfach nicht lassen. Bei der Classic Rallye Wien-Triest (19. bis 23.

August 2008) steigt die Legende erneut ins Cockpit und geht im 240 PS starken Porsche 911 2.4 S auf die Jagd nach Bestzeiten. Bei der historischen Rallye durch vier Länder setzt der Routinier auf Pneus von Michelin – jene Marke, mit der er bereits 1982 den Fahrertitel in der Rallye-WM holte.

Schlagwörter: , , , ,

Kategorie: Allgemein

Schreibe einen Kommentar

Deine E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht. Erforderliche Felder sind markiert *