20 Zoll für Schnitzers ACS3 auf Basis des BMW M3

Donnerstag, 14. August 2008 | 0 Kommentare
 
Zwei alternative Raddesigns stehen zur Auswahl
Zwei alternative Raddesigns stehen zur Auswahl

In kaum einem Fahrzeug brechen sich Emotionen so ungefiltert ihre Bahn wie in einem BMW M3 Cabriolet. Dies trifft umso mehr zu, wenn der Weg über AC Schnitzer in Aachen führt. Die Radkästen sind mit 20-Zoll-Leichtbau-Schmiedefelgen Typ V gut gefüllt, der Veredler bietet aber auch die Rennsportfelgen Typ VI als Alternative an.

Vorne werden die Räder jeweils in 9x20 Zoll (ET 15) mit der Bereifung 245/30 montiert. Auf der Hinterachse messen die Räder jeweils 10x20 Zoll (mit verschiedenen Einpresstiefen je nach Radversion) und die Reifen 295/25. .

Schlagwörter: ,

Kategorie: Allgemein

Schreibe einen Kommentar

Deine E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht. Erforderliche Felder sind markiert *