RMA revidiert Prognosen für 2008 nach unten

Mittwoch, 13. August 2008 | 0 Kommentare
 

Der amerikanische Kautschukverband Rubber Manufacturers Association (RMA) hat die Prognosen für die Absatzzahlen im Reifenmarkt der Vereinigten Staaten nach unten korrigiert. Insgesamt – über alle Segmente und Ersatz- wie Erstausrüstungsgeschäft gesehen – geht der Verband von vier Prozent weniger verkauften Stückzahlen aus. In absoluten Zahlen wären das zwölf Millionen Einheiten.

Schlagwörter:

Kategorie: Allgemein

Schreibe einen Kommentar

Deine E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht. Erforderliche Felder sind markiert *