Auf den DLG-Feldtagen zeigt Michelin Flagge

Montag, 23. Juni 2008 | 0 Kommentare
 
Mehr Stollen am Boden – weniger Schlupf: Michelins MultiBib bietet starke Traktion, Bodenschonung und gute Selbstreinigung auf dem Feld. Auf der Straße zeichnet er sich durch seine lange Lebensdauer aus
Mehr Stollen am Boden – weniger Schlupf: Michelins MultiBib bietet starke Traktion, Bodenschonung und gute Selbstreinigung auf dem Feld. Auf der Straße zeichnet er sich durch seine lange Lebensdauer aus

Sie sollen den kostbaren Boden schonen, die Zugkraft der Maschine optimal übertragen, Zeit und Kraftstoff einsparen: Die Reifen als Schnittstelle zwischen Schlepper und Acker besitzen wesentliche Bedeutung für eine rentable Landwirtschaft. Auf den DLG-Feldtagen, die morgen in Buttelstedt bei Weimar beginnen und bis zum 26. Juni terminiert sind, zeigt der Reifenhersteller Michelin seine Landwirtschaftsreifen, die auf die Anforderungen wirtschaftlichen und zugleich nachhaltigen Pflanzenbaus abgestimmt sind.

Schlagwörter:

Kategorie: Allgemein

Schreibe einen Kommentar

Deine E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht. Erforderliche Felder sind markiert *