Continental legt Ergebnisse der Studentenumfrage vor

Dienstag, 3. Juni 2008 | 0 Kommentare
 
Legten die Ergebnisse der fünften „Continental-Studentenumfrage“ in Berlin vor:) Prof. Dr.-Ing. Johann-Dietrich Wörner, Vorstandschef des Deutschen Luft- und Raumfahrtzentrums, Prof. Dr.-Ing. Reiner Anderl, Vizepräsident der TU Darmstadt, sowie Hei
Legten die Ergebnisse der fünften „Continental-Studentenumfrage“ in Berlin vor:) Prof. Dr.-Ing. Johann-Dietrich Wörner, Vorstandschef des Deutschen Luft- und Raumfahrtzentrums, Prof. Dr.-Ing. Reiner Anderl, Vizepräsident der TU Darmstadt, sowie Hei

Die deutschen Studenten rechnen mit teils erheblichen weiteren Änderungen des Rentensystems zu ihren Lasten, sie zeigen aber gleichzeitig klar weniger Interesse am Thema Alterssicherung als noch vor drei Jahren. Die Hochschulabsolventen schätzen außerdem das wirtschaftliche Umfeld in Deutschland und ihre beruflichen Zukunftsaussichten so optimistisch ein wie seit fünf Jahren nicht. Dieser Optimismus drückt aber im Gegenzug die Bereitschaft zu Mobilität und Flexibilität deutlich.

Das sind einige Ergebnisse der repräsentativen fünften „Continental-Studentenumfrage“, die der internationale Automobilzulieferer nun in Berlin in Kooperation mit der TU Darmstadt präsentiert hat. Continental stellt jährlich mehr als 1.300 Hochschulabsolventen ein, davon mehrere Hundert in Deutschland.

Schlagwörter: , , ,

Kategorie: Allgemein

Schreibe einen Kommentar

Deine E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht. Erforderliche Felder sind markiert *