Conti-Landwirtschaftsreifen besonders stark in der Erstausrüstung

Donnerstag, 29. Mai 2008 | 0 Kommentare
 
V.l.n.r.: Werner Flebbe, Helmut Guevara und Gerd Schulterobben
V.l.n.r.: Werner Flebbe, Helmut Guevara und Gerd Schulterobben

„Das vergangene Jahr war für uns sehr erfolgreich. Die Geschäfte haben sich gut entwickelt, insbesondere in der Erstausrüstung. Unsere sehr guten Kooperationen haben wir abermals intensivieren können“, fasst Werner Flebbe, Director Marketing & Sales Mitas a.

s./CGS Tyres, das Geschäftsergebnis des Jahres 2007 zusammen. Der erreichte Marktanteil von Continental-Landwirtschaftsreifen bei namhaften Landmaschinenherstellern reflektiert die erfolgreiche Zusammenarbeit: „Von den in Zentraleuropa in 2007 etwa 200.

Schlagwörter: , , , ,

Kategorie: Allgemein

Schreibe einen Kommentar

Deine E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht. Erforderliche Felder sind markiert *