Pirelli Real Estate will sparen und Immobilien verkaufen

Dienstag, 13. Mai 2008 | 0 Kommentare
 

Pirelli Real Estate hat anlässlich der Veröffentlichung der Quartalszahlen ein Restrukturierungsprogramm angekündigt, mit dem die „Profitabilität und die Effizienz der operativen Prozesse“ verbessert werden sollen, schreibt die Immobilien-Zeitung. 2009 sollen demnach Kosten zwischen 25 Mio. und 30 Mio.

Euro eingespart werden, langfristig sollen es 35 Mio. bis 40 Mio. Euro sein.

Immobilien im Wert von 2 Mrd. bis 2,5 Mrd. Euro sollen verkauft werden, auch in Deutschland.

Schlagwörter:

Kategorie: Allgemein

Schreibe einen Kommentar

Deine E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht. Erforderliche Felder sind markiert *