Ein Jahr, das in die Geschichte des Reifenmarktes eingeht

Dienstag, 15. April 2008 | 0 Kommentare
 

Das Jahr 2007 werde in die Geschichte des Reifenmarktes eingehen, leitet die MMS Marketing + Management-Systeme GmbH (Bad König) des Joachim F. Krahl die Ergenbisse der Jahresumfrage 2007/2008 ein. Denn 78 Prozent aller befragten Unternehmen hätten ihre Ziele nicht erreicht, so viele wie nie zuvor.

Die Umsatz- und Rohertragseinbrüche hätten teilweise 30 Prozent oder sogar mehr betragen. Grund: Das Sommerreifengeschäft des Jahres 2007 war mäßig, die sich anschließende Winterreifensaison sei „praktisch erdrutschartig“ eingebrochen. Das insgesamt positiv verlaufene Geschäft im Bereich Nutzfahrzeuge konnte die Gesamtbilanz der Reifenbranche nicht retten.

Schlagwörter: , ,

Kategorie: Allgemein

Schreibe einen Kommentar

Deine E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht. Erforderliche Felder sind markiert *