Reifenchecks mit Bridgestone

Freitag, 4. April 2008 | 0 Kommentare
 
Einige Mängel entdeckte Frank Ortmann von Re Da in Alsdorf beim Reifencheck
Einige Mängel entdeckte Frank Ortmann von Re Da in Alsdorf beim Reifencheck

Die Reifenchecks von Bridgestone sind im Handel und beim Endverbraucher gefragt. Häufig wird den Reifen zu wenig Beachtung geschenkt, sie können unregelmäßigen Abrieb, feine Risse oder verdeckte Schadstellen aufweisen. Auch der Reifendruck sollte regelmäßig überprüft werden.

Im Rahmen der weltweiten Sicherheitskampagne „Erst Denken – Dann Lenken“ der Bridgestone Corporation werden auch in diesem Frühjahr Reifenchecks von der Bridgestone Deutschland GmbH durchgeführt. Immer im Umfeld von Partnern im Reifenhandel sind viele Termine in ganz Deutschland vorgesehen. So können Endverbraucher innerhalb von zwei Minuten den Zustand ihrer Reifen erfahren und, falls nötig, gleich auf den nächstgelegenen Fachbetrieb hingewiesen werden.

Schlagwörter: , ,

Kategorie: Allgemein

Schreibe einen Kommentar

Deine E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht. Erforderliche Felder sind markiert *