Subjektive Testergebnisse des Syron Race 1 in Papenburg

Dienstag, 1. April 2008 | 0 Kommentare
 

Auf der ATP-Teststrecke in Papenburg wurde im März letzten Jahres der UHP-Reifen Syron Race 1 in der Reifengröße 235/35 ZR19 91Y auf einem Audi A4 Typ 8E mit Frontantrieb getestet. Die Vertriebsgesellschaft dieser Reifenmarke Keskin Tuning weist darauf hin, dass dieser subjektive Test von einem professionellen Rennfahrer durchgeführt worden ist, der in der Vergangenheit auch bereits Testfahrten für Continental, Hankook und andere durchgeführt hat. Im zweitägigen Test sei der Syron Race 1 mit mehreren Premiummarken aus der Tunerbranche verglichen worden, er habe sich dabei als ein Allroundtalent mit besonders guter Lenkpräzision, dynamischer Seitenführung und sicherem Fahrverhalten bei Nässe und Trockenheit erwiesen, schreibt Keskin und hebt ferner die sehr guten Bremseigenschaften auf nasser Fahrbahn hervor.

Schlagwörter:

Kategorie: Allgemein

Schreibe einen Kommentar

Deine E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht. Erforderliche Felder sind markiert *