Pirelli-CFO verlässt das Unternehmen

Montag, 31. März 2008 | 0 Kommentare
 

Luciano Gobbi, Chief Financial Officer der Pirelli & C. SpA und für die strategischen Planungen des Unternehmens verantwortlich, verlässt nach 22jähriger Zugehörigkeit das Unternehmen. Beide Funktionen fallen zukünftig in den Verantwortungsbereich des COO (Chief Operating Officer) Claudio De Conto.

Schlagwörter: , ,

Kategorie: Allgemein

Schreibe einen Kommentar

Deine E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht. Erforderliche Felder sind markiert *