Händler stellen Rial gute Noten aus

Donnerstag, 27. März 2008 | 0 Kommentare
 

Unter dem Motto „Ihre Zufriedenheit ist uns wichtig!“ hat die Rial Leichtmetallfelgen GmbH von Mitte Januar bis Anfang März 2008 eine Kundenbefragung durchgeführt, bei welcher alle deutschen Kunden des Räderherstellers die Möglichkeit hatten, die Leistungen des Unternehmens in den Bereichen Produktprogramm, Vertrieb und Logistik, Informationsmaterialien und Onlinepräsenz nach dem Schulnotenprinzip zu bewerten. „Die Meinung und Ideen unserer Kunden sind eine wichtige Grundlage, um das Unternehmen Rial weiter erfolgreich entwickeln zu können“, sagt Rial-Geschäftsführer Gerhard Ackermann. Über das Ergebnis wird er sich wohl freuen, denn im Rahmen der inzwischen schon zum vierten Mal durchgeführten Befragung stellte der teilnehmende Groß- und Fachhandel dem Unternehmen gute Noten aus: Mit der Gesamtnote 1,8, die sich als Mittelwert der Wertungen in dem fünf Kategorien Produktprogramm (Note 1,7), Vertrieb/Service (Note 1,9), Image Note 1,9), Onlinepräsenz (Note 1,8) sowie Marktpositionierung (Note 1,9) ergibt, zeigten sich die Befragten mit den Produkten, der Arbeit und dem Service des Rial-Teams recht zufrieden.

Bei ihrer Beurteilung lobten die Händler Unternehmensangaben zufolge insbesondere das Servicecenter des Räderherstellers, das täglich von 7.30 bis 18.30 besetzt ist und in dem ausschließlich ausgebildete Räderverkäufer arbeiten.

Bezogen auf die Rial-Webpräsenz wurde vor allem deren Aktualität sowie der Downloadbereich mit den ABE/Gutachten gelobt. Dass der Handel Rial zudem ein gutes Image attestiert, freut das Unternehmen ganz besonders. „Diese Meinung bestätigt uns in unserer Position als deutscher Marktführer.

Unser Ziel für 2008 ist es, die Marktposition im Aftermarket zu halten. Daher setzen wir weiter auf Qualität und Bestleistungen, um unsere Kunden weiterhin zufrieden zu stellen“, erklärt Peter Metzger, Verkaufsleiter Inland..

Schlagwörter: , , , , , ,

Kategorie: Allgemein

Schreibe einen Kommentar

Deine E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht. Erforderliche Felder sind markiert *