Personelle Veränderungen im Michelin-Vertrieb

Montag, 3. März 2008 | 0 Kommentare
 

Bereits zum 1. Februar hat Michael Egelhof in der Funktion als Distribution Develop Manager die Entwicklung der Michelin-Vertriebspolitik aller Produktlinien für Deutschland, Österreich und die Schweiz übernommen. Der 43-Jährige ist seit 1992 bei Michelin und startete seine Laufbahn als Leiter Handelsmarketing.

Zuletzt war er als Verkaufsleiter Autohaus für die Fahrzeughändler in Deutschland, Österreich und in der Schweiz zuständig. Seine vorherige Position hat der 40-jährige Markus Merkle übernommen, der seine Karriere bei dem Reifenhersteller 1999 als Werbeleiter begann, um danach zuerst als Bereichsleiter Zweirad und zuletzt als regionaler Verkaufsleiter Autohaus Süd tätig zu sein..

Schlagwörter: , , , , ,

Kategorie: Allgemein

Schreibe einen Kommentar

Deine E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht. Erforderliche Felder sind markiert *