Bilstein-Unternehmensführung bleibt in der Familie

Donnerstag, 21. Februar 2008 | 0 Kommentare
 

Rolf Bilstein (65) hat sich aus der operativen Geschäftsführung der Ferdinand Bilstein GmbH & Co. KG (Febi, Ennepetal) zurückgezogen und nach 37 Jahren als Geschäftsführer den Führungsstab an seinen Schwiegersohn Karsten Schüßler-Bilstein übergeben, berichtet „kfz-betrieb online“. Mitinhaber und -geschäftsführer ist Dieter Siekermann.

Schlagwörter: , , ,

Kategorie: Allgemein

Schreibe einen Kommentar

Deine E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht. Erforderliche Felder sind markiert *