Dekra übernimmt Testzentrum in Frankreich

Montag, 18. Februar 2008 | 0 Kommentare
 

Die französische Dekra-Tochtergesellschaft Dekra Automotive hat die Gesellschaft CERM SA (Centre Essais Routiers et Mécaniques) übernommen. CERM betreibt ein großes Technologiezentrum mit Sitz in Narbonne (Südfrankreich) für Fahr- und Verbrauchstests von Kraftfahrzeugen, Lkw, Motorrädern sowie Kfz-Zubehör-Tests. Zu CERM, das künftig unter dem Namen „Dekra Test Center“ firmiert, gehört auch ein Testzentrum nahe der Mittelmeerküste mit einer Fahrteststrecke, die schon in der Vergangenheit bereits von Automobil- und Reifenherstellern sowie der automobilen Zulieferindustrie für Testzwecke gebucht worden ist.

Schlagwörter:

Kategorie: Allgemein

Schreibe einen Kommentar

Deine E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht. Erforderliche Felder sind markiert *