Im Wandel der Zeit – Kooperationen auf Weg von Macht zur Ohnmacht

Freitag, 15. Februar 2008 | 0 Kommentare
 

Die 25-Jahr-Feier von point S regt zur Hinterfragung der Richtigkeit manch trockener Lebensweisheit an. Eine der solchen lautet: Nichts ist beständiger als der Wandel. Getrieben von der Furcht, keine wettbewerbsfähigen Einkaufspreise mehr zu bekommen, sich nicht länger allein im undurchsichtigen Dschungel der Angebotsvielfalt zurechtfinden und letztlich von Handelsketten zerquetscht werden zu können, von Lieferanten übersehen und mit ihren berechtigten anliegen einfach untergebuttert zu werden, entschied eine Handvoll Reifenhändler, sich irgendwie zusammenzutun, was zur nächsten Lebensweisheit führen könnte: Einen Stab kann man brechen, ein ganzes Bündel nicht.

Schlagwörter:

Kategorie: Allgemein

Schreibe einen Kommentar

Deine E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht. Erforderliche Felder sind markiert *