ATS auch in 2008 mit Neuheiten

Freitag, 15. Februar 2008 | 0 Kommentare
 
Design Apollo 11 SSL
Design Apollo 11 SSL

Das Insolvenzverfahren, das im letzten Jahr über die ATS-Gruppe hereinbrach, hat bei vielen Händlern Zweifel an der Zukunftsfähigkeit der Aluminiumrädertraditionsmarke gesät. Die Vertriebsmannschaft der fürs Ersatzgeschäft zuständigen ATS Leichtmetallräder GmbH & Co. KG bzw.

der aluStar Wheels Trading GmbH (Bad Dürkheim) hat das bestehende Räderprogramm dennoch weiterentwickelt und startet mit ATS Apollo 11 SSL und ATS Cetus SUV sogar mit zwei Neuheiten ins Frühjahrsgeschäft. Darüber hinaus hat sie einen mehr als 240 Seiten starken Anwenderkatalog, Flyer, Poster usw. entwickelt und dieser Tage an über 10.

Schlagwörter: ,

Kategorie: Allgemein

Schreibe einen Kommentar

Deine E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht. Erforderliche Felder sind markiert *