In den USA stellt Michelin neuen Lkw-Reifen vor

Mittwoch, 6. Februar 2008 | 0 Kommentare
 
In den USA stellt Michelin neuen Lkw-Reifen vor
In den USA stellt Michelin neuen Lkw-Reifen vor

Im Rahmen des jüngsten Treffens des Technology and Maintenance Council der American Trucking Association (ATA) hat Michelin in den USA den neuen Lkw-Reifen „XZE2” für den Regionaleinsatz vorgestellt. Das berichten jedenfalls die Truck News. „Dank kontinuierlicher Weiterentwicklungen hat Michelin damit die Messlatte in Sachen Lkw-Reifentechnologie wieder ein Stück nach oben verschoben“, wird Marc Laferriere, Vizepräsident Marketing Lkw-Reifen bei Michelin Americas, in dem Bericht zitiert.

Dank der höheren Laufleistung des „XYE2“ könnten regionale Flottenbetreiber mit ihm einiges an Kosten sparen, heißt es. „Der ‚XZE’ war bisher schon die erste Wahl für regionale Flotten, und mit dem ‚XZE2’ wird das Beste eben noch ein wenig besser“, soll er unter Verweis auf eine um rund 15 Prozent gesteigerte Laufleistung des Pneus gesagt haben, der ab März in den Größen 11 R22.5; 275/80 R22.

5 und 11 R24.5 sowie ab April auch in 275/80 R24.5 im nordamerikanischen Markt angeboten werden soll.

Schlagwörter: ,

Kategorie: Allgemein

Schreibe einen Kommentar

Deine E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht. Erforderliche Felder sind markiert *