China kritisiert Kompensationszölle in den USA

Mittwoch, 2. Januar 2008 | 0 Kommentare
 

China bezeichnet die Entscheidung des US-amerikanischen Handelsministeriums, gegen vermeintliche Staatssubventionen bei neuen chinesischen EM-Reifenimporten mit vorläufigen Kompensationszöllen zu reagieren, als Diskriminierung. Die USA hätten einseitig die von China nun vorzulegenden entlastenden Informationen ausgedehnt. Außerdem habe das Handelsministerium in Washington Zahlen falsch berechnet.

Schlagwörter:

Kategorie: Allgemein

Schreibe einen Kommentar

Deine E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht. Erforderliche Felder sind markiert *