Rad Center Derkum spendet 1.500 Euro an Euskirchener Tafel

Donnerstag, 20. Dezember 2007 | 0 Kommentare
 
Rad Center Derkum spendet 1.500 Euro an Euskirchener Tafel
Rad Center Derkum spendet 1.500 Euro an Euskirchener Tafel

In den vergangenen sechs Monaten haben es sich bundesweit rund 750 Reifenhändler in Kooperation mit dem Reifenhersteller Fulda zum Ziel gesetzt, außer Autos auch soziale Projekte voranzubringen. Ein Teil des Erlöses aus dem Verkauf von Winterreifen dieser Marke fließt deshalb in soziale Projekte – so auch beim Rad Center Derkum in Weilerswist: 1.500 Euro sind auf diese Weise für die Euskirchener Tafel zusammengekommen.

„Wir wollen sichergehen, dass die Hilfe dort ankommt, wo sie gebraucht wird“, so Gottfried Kalterherberg, Geschäftsführer von Rad Center Derkum, bei der Scheckübergabe. „Und zwar zielgerichtet, effektiv und unbürokratisch“, wie er ergänzt. .

Schlagwörter: , , , ,

Kategorie: Allgemein

Schreibe einen Kommentar

Deine E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht. Erforderliche Felder sind markiert *