Mondeo-Bereifungen jetzt auch von Bridgestone

Freitag, 14. Dezember 2007 | 0 Kommentare
 
Auch die Topbereifung des Mondeo kommt von Bridgestone
Auch die Topbereifung des Mondeo kommt von Bridgestone

Die dritte Generation des Mondeo von Ford rollt auch auf Reifen von Bridgestone, die einen Beitrag zu Sicherheit, Komfort und Sportlichkeit leisten sollen: Die im Bridgestone Technical Center in der Nähe Roms innerhalb von zwei Jahren entwickelten Reifenvarianten werden nun als Erstausrüstung in Größen von 16 bis 18 Zoll an das belgische Ford-Werk in Genk geliefert: Im 16-Zoll-Bereich kommt das Profil ER 300 in der Größe 215/55 R16 97W zum Einsatz, bei den größeren Reifen ist es das sportliche Profil RE 050A in den Größen 235/45 R17 97W sowie 235/40 R18 95Y. Die Zusammenarbeit von Ford und Bridgestone steht auf breiter Basis. Neben dem neuen Ford-Flaggschiff Mondeo werden auch die Modelle Focus, C Max, Fiesta sowie der Transit mit Reifen von Bridgestone ausgerüstet.

Kategorie: Allgemein

Schreibe einen Kommentar

Deine E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht. Erforderliche Felder sind markiert *

Bitte lösen Sie folgende Aufgabe: *