US-Führungskraft von Bridgestone tritt ab

Mittwoch, 5. Dezember 2007 | 0 Kommentare
 

Nach 37 Jahren im Dienste des Konzerns geht der Präsident von Bridgestone Firestone Manufacturing Operations (BFMO) und Vizepräsident der Bridgestone Americas Holding Masao Wada zum 1. März 2008 in den Ruhestand. Zu seinem Nachfolger wurde Steven Brooks, bislang BFMO-Vizepräsident, bestimmt.

Schlagwörter: , ,

Kategorie: Allgemein

Schreibe einen Kommentar

Deine E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht. Erforderliche Felder sind markiert *