Essen Motor Show: „40 Jahre automobile Leidenschaft“

Samstag, 1. Dezember 2007 | 0 Kommentare
 
Auch Kleinwagen können Tuningobjekte sein: Dieser Brabus-Smart wurde für die Aktion „Tune it! Safe“ von Hankook bereift
Auch Kleinwagen können Tuningobjekte sein: Dieser Brabus-Smart wurde für die Aktion „Tune it! Safe“ von Hankook bereift

Die Essen Motor Show feiert Jubiläum: 2007 geht sie zum 40. Mal in der Messe Essen an den Start: Ab heute – nachdem gestern bereits Fachbesucher und Presse Einlass fanden – bis zum 9. Dezember ist die Weltmesse für Automobile, Tuning, Motorsport und Classics wieder der Treffpunkt automobiler Leidenschaft.

Im Jahre 2006 hatte die Essen Motor Show die Anzahl der Besucher gegenüber dem Vorjahr von 361.200 auf 394.700 steigern können.

Zum runden Geburtstag setzt die besucherstärkste jährliche Automobilmesse in Deutschland mit insgesamt 560 Ausstellern aus 26 Ländern neue Akzente. Frische Ideen dürften für noch mehr Drive der weltweit vielleicht vielseitigsten Automobilmesse sorgen. Ein Highlight ist sicherlich auch die spektakuläre „BFGoodrich Victory Tour“, die durch fünf europäische Metropolen führt und in Essen – auf dem Außengelände vor dem Eingang Messehaus Ost – anlässlich der Motor Show Station macht.

Schlagwörter:

Kategorie: Allgemein

Schreibe einen Kommentar

Deine E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht. Erforderliche Felder sind markiert *