Bridgestone-Fabriken besonders sicher

Donnerstag, 29. November 2007 | 0 Kommentare
 

Bridgestone sorge sich nicht nur um Sicherheit auf den Straßen, sondern auch um Sicherheit am Arbeitsplatz, heißt es anlässlich einer Auszeichnung mit dem Titel „VPP Star“ (Voluntary Protection Program) für das Reifenwerk in Bloomington (Illinois). Die Fabrik hat an einem Sicherheitsprogramm teilgenommen und ist die sechste im Unternehmen, die die Ziele dieses Programmes erreicht hat, darunter eine Unfallrate zu haben, die unterhalb des nationalen Durchschnitts in der jeweiligen Branche liegt. In Bloomington werden vor allem großdimensionierte OTR-Reifen hergestellt, für deren innerbetrieblichen Transport unter anderem angesichts ihres hohen Gewichtes besondere Maßnahmen umgesetzt worden sind, um die Arbeiter weiter zu entlasten.

Schlagwörter:

Kategorie: Allgemein

Schreibe einen Kommentar

Deine E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht. Erforderliche Felder sind markiert *