Aeolus Tyre konzentriert sich auf EM-Reifen

Donnerstag, 22. November 2007 | 0 Kommentare
 

Der chinesische Nutzfahrzeugreifenspezialist Aeolus Tyre will künftig weiter in den Ausbau seiner Kapazitäten investieren. Wie ein Vertreter des in der mittelchinesischen Provinz Henan ansässigen Reifenherstellers während der Reifen China in Shanghai mitteilte, wolle man insbesondere die Kapazitäten für radiale EM-Reifen in größeren Dimensionen ab 25 Zoll ausbauen. Während Aeolus Tyre derzeit jährlich etwa 30.

000 radiale EM-Reifen in China fertigt, sollen dies zum Ende des kommenden Jahres bereits rund 150.000 Reifen sein – der Output soll sich also verfünffachen. Neben den EM-Reifen mittlerer Größe (zwischen 25 und 35 Zoll) sollen insbesondere so genannte Riesenreifen verstärkt gefertigt werden.

Über die Höhe der dazu notwendigen Investitionen wollte das Unternehmen während der Reifen China keine Auskunft geben. Allerdings soll die überwiegende Mehrheit dieser Produkte auf Exportmärkten vertrieben werden, zumal die lokale Nachfrage nach radialen EM-Reifen eher gering sei..

Schlagwörter: ,

Kategorie: Allgemein

Schreibe einen Kommentar

Deine E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht. Erforderliche Felder sind markiert *