EM-Reifen: Techking Tires für Zukunft gewappnet

Mittwoch, 14. November 2007 | 0 Kommentare
 
Firmengründer Tech Wang (2.v.l.) und sein Techking-Team sind zuversichtlich, dass ihnen das erwartete Ende des Booms bei EM-Reifen nicht viel anhaben kann
Firmengründer Tech Wang (2.v.l.) und sein Techking-Team sind zuversichtlich, dass ihnen das erwartete Ende des Booms bei EM-Reifen nicht viel anhaben kann

Derzeit setzen zahlreiche chinesische Reifenhersteller auf EM-Reifen, wozu auch das neu gegründete Unternehmen Techking Tires zählt. Das Unternehmen um Firmengründer Tech Wang bietet als eines der wenigen chinesischen Unternehmen nur Radialreifen im EM-Segment an und hofft dabei auch, das Ende des gegenwärtigen Nachfrageüberhangs unbeschadet zu überstehen. In einem Gespräch auf der Reifen China, die gegenwärtig in Shanghai stattfindet, erläutert Tech Wang, warum die geschehen werden.

Techking Tires biete einerseits eine herausragende Produktqualität, darüber hinaus gehöre ein umfassendes Line-up zum Vorteil des erst vor zwei Jahren gegründeten Unternehmens. Außerdem sei man dabei, sich einen Markennamen zu schaffen und biete zusätzlich ein umfassendes Seviceportfolio für seine Kunden in aller Welt. .

Schlagwörter: ,

Kategorie: Allgemein

Schreibe einen Kommentar

Deine E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht. Erforderliche Felder sind markiert *