RUD-Ketten: Winterräder vor Kratzern bewahren

Mittwoch, 31. Oktober 2007 | 0 Kommentare
 
Die RUD-matic-Disk soll wirkungsvoll verhindern, dass Schneeketten wertvolle Winterräder aus Leichtmetall zerkratzen
Die RUD-matic-Disk soll wirkungsvoll verhindern, dass Schneeketten wertvolle Winterräder aus Leichtmetall zerkratzen

Immer öfter wollen Autofahrer auch im Winter nicht auf Leichtmetallfelgen verzichten. Der Schneekettenhersteller RUD (Rieger & Dietz) trage diesem Trend Rechnung. Drei Produkte des im baden-württembergischen Aalen beheimateten Unternehmens seien speziell für die Schonung des Leichtmetalls entwickelt worden, heißt es dazu in einer Presseinformation.

Niemand müsse mehr aus Sorge um das Aussehen seiner Felgen auf die Sicherheit einer Schneekette verzichten. Das Modell „Disc“ von RUD etwa sei besonders für die Verwendung auf Leichtmetallfelgen im Winter ausgelegt. Ein Kunststoffring sorge dafür, dass die Kettenelemente ausschließlich dorthin gelangen könnten, wo sie hingehörten, und zwar auf den Reifen und somit die Straße.

Das Leichtmetall der Felgen liege hingegen unter dem Ring gut vor Berührungen durch die Spannkette und andere Stahlteile geschützt. Kratzer und weitere Schäden könnten somit wirkungsvoll vermieden werden. .

Schlagwörter:

Kategorie: Allgemein

Schreibe einen Kommentar

Deine E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht. Erforderliche Felder sind markiert *