Stahlgruber Gesellschafter-Stiftung: Zum Wohle der Branche

Dienstag, 23. Oktober 2007 | 0 Kommentare
 

Um den veränderten Anforderungen der Firmen des Reifenmechaniker- und Vulkanisierhandwerks sowie des Kfz-Handwerks, was Angebot und Gestaltung von beruflichen Weiterbildungsmaßnahmen angeht, besser gerecht werden zu können und die seit über 30 Jahren sehr erfolgreiche Arbeit der Münchner Stahlgruber-Stiftung durch zusätzliche, zeitgemäße Weiterbildungsangebote in anderen Teilen der Bundesrepublik zu ergänzen, hatten im Jahre 2003 die Gesellschafter der Otto Gruber GmbH & Co. KG eine weitere Stiftung ins Leben gerufen. Im Rahmen der öffentlichen Stiftung des bürgerlichen Rechts „Stahlgruber Gesellschafter-Stiftung“ werden seit März dieses Jahres Seminare „Rund um Rad und Reifen“ angeboten.

Inzwischen haben hier bereits ca. 150 Teilnehmer aus dem Vulkaniseur- und Reifenmechaniker-Handwerk ihre Kenntnisse in den Bereichen Pkw- und Lkw-Reifenreparatur, Reifenmontage – und hier insbesondere der Montage von Runflat- und UHP-Reifen –, Auswuchttechnik, Achsvermessung und Lkw-Reifen-Service erweitern können..

Schlagwörter:

Kategorie: Allgemein

Schreibe einen Kommentar

Deine E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht. Erforderliche Felder sind markiert *