Goodyear Lkw-Reifen mit FuelMax-Technologie im Praxistest

Dienstag, 23. Oktober 2007 | 0 Kommentare
 
"Testfahrer" Hans Schaffroth
"Testfahrer" Hans Schaffroth

Vor kurzem hatte Goodyear die neueste Generation von Lkw-Reifen für den Fernverkehr vorgestellt. Der neue Marathon LHS II (Long Haul Steer) für die Lenkachse sowie der Marathon LHD II (Long Haul Drive) für die Antriebsachse zeichnen sich – so das Versprechen des Reifenherstellers – durch einen niedrigeren Kraftstoffverbrauch, höhere Laufleistung und verbesserte Bremsleistung auf nasser Fahrbahn aus. In einem 19-wöchigen Test mit der österreichischen Reisinger Transportservice GmbH wurde das Einsparpotenzial der Reifen mit der so genannten „FuelMax-Technologie“ belegt.

Bis zu 1,5 Liter pro hundert Kilometer konnte der Kraftstoffverbrauch alleine durch die neuen Lkw-Reifen gesenkt werden. Worüber wir vor etwa einem Monat an dieser Stelle berichteten, jetzt liegen die Aussagen des in den groß angelegten Test involvierten Reisinger-Managers Walter Pötscher und Reisinger-Fahrers Hans Schaffroth sowie detailliertere Ergebnisse vor. .

Schlagwörter: , ,

Kategorie: Allgemein

Schreibe einen Kommentar

Deine E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht. Erforderliche Felder sind markiert *