Aufforderung an Kumho, in Georgia zu investieren

Freitag, 19. Oktober 2007 | 0 Kommentare
 

Derzeit bereist der Gouverneur von Georgia Sonny Perdue Südkorea und besucht im Rahmen seines Aufenthaltes auch Unternehmen, die in seinem Bundesstaat investieren: So errichtet Automobilhersteller Hyundai für seine Marke Kia für etwa eine Milliarde US-Dollar ein Automobilwerk. Perdue besucht auch Zulieferer von Hyundai/Kia, um diesen ein Investment in Georgia schmackhaft zu machen, so auch Kumho..

Schlagwörter: , ,

Kategorie: Allgemein

Schreibe einen Kommentar

Deine E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht. Erforderliche Felder sind markiert *