Reifenfachverkäuferlehrgänge erfolgreich beendet

Mittwoch, 10. Oktober 2007 | 0 Kommentare
 

Im September fanden im Tagungszentrum Rheinischer Genossenschaften in Rösrath erneut zwei BRV-Reifenfachverkäuferlehrgänge statt, die von insgesamt 55 am Point of Sale tätigen Mitarbeiterinnen und Mitarbeitern des Reifenfachhandels erfolgreich absolviert wurden. Nachdem Themen aus Bereichen wie Markt und Wettbewerb, Kalkulation und Preisgestaltung, Kommunikation am Telefon sowie Erfolgsschritte im Verkaufsgespräch bearbeitet worden waren, standen im Anschluss daran am 8. bzw.

22. September die schriftlichen und mündlichen Prüfungen auf der Agenda der Lehrgänge. Die dabei erzielten Gesamtnotendurchschnitte der Teilnehmer lagen bei 1,9 bzw.

1,8 – Lehrgangsbeste wurden mit den Noten 1,3 Manuela Istel (Reifen Gundlach, Raubach) und Justina Rumstein (Pneuhage, Karlsruhe), die sich als Lohn dafür nun auf eine kostenlose Teilnahme am BRV-Juniormanagerlehrgang im kommenden Jahr freuen können. „Nach diesen Lehrgängen gehen 35 junge Menschen gut gerüstet und hoch motiviert in die M+S-Saison. Es hat Spaß gemacht, zu sehen, mit wie viel Elan hier fachspezifisches Wissensmanagement betrieben wurde“, freut sich Dietmar Hüschler, Mitglied des Prüfungsausschusses und ehemaliger Direktor Vertrieb/Marketing bei dem Reifenhersteller Toyo, über die guten Leistungen der Lehrgangsteilnehmer.

Schlagwörter: , , , , , ,

Kategorie: Allgemein

Schreibe einen Kommentar

Deine E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht. Erforderliche Felder sind markiert *