Sibur-Fabrik Yaroslavsky erhält ISO-Zertifikat

Donnerstag, 4. Oktober 2007 | 0 Kommentare
 

Die Eigner von Sibur-Russian Tyres – Gazprom mit 25 Prozent plus einer Aktie, Gazprombank mit 75 Prozent minus einer Aktie – können sich über das Zertifikat ISO/TS 16949:2002 freuen und erwarten dadurch, sich für Erstausrüstungslieferungen an führende Automobilhersteller bewerben zu können. Sibur-Russian Tyres ist der größte Reifenhersteller Russlands und gehört zur Sibur Holding, die auch Polymere und Flüssiggas fertigt..

Schlagwörter: ,

Kategorie: Allgemein

Schreibe einen Kommentar

Deine E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht. Erforderliche Felder sind markiert *